Erster Tag an Bord!

Meine erste Nacht an Bord war ruhig. Habe unglaublich gut geschlafen und bin ausgeruht aufgestanden. Nach einem guten Frühstück wurde klar Schiff gemacht. Kevin und ich haben die Gallant verschönert und sie gestrichen! Wir haben die Reeling und das Ruf gestrichen! Später kamen der Smutje (Thieß) und der Käpten Hendrik noch an Bord. Es war schön ihn wiederzusehen. Das Abendessen haben Thieß und ich dann gemeinsam gekocht! Das war Fantasie mit ganz viel Auswahl! Es gab einen Pastasalat a la Thieß und Silvi und zum Nachtisch Melone mit Minze! Wir haben dann Achtern gegessen und alle haben reingehauen!!! Fazit des Tages: Ich fühle mich unglaublich lebendig.

16.6.15 21:32

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Missy (16.6.15 21:52)
Lebendig klingt so gut!
Was ist ein Ruf? 😁

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen